Widerrufsbelehrung

(1) Sie haben das Recht binnen 14 Tagen den Vertrag ohne Angaben von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie die Produkte in Besitz genommen haben. Ausnahmen hierbei sind personalisierte/angepasste Produkte. Diese Produkte sind nach § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB vom Umtausch ausgeschlossen, da sie nach Kundenspezifikation angefertigt wurden und für Ulff Berger nach der Anfertigung insofern wirtschaftlich wertlos sind, als der Absatz wegen der erfolgten Kundenspezifikation und der somit erfolgten individuellen Anfertigung unmöglich ist.

(2) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Ulff Berger:

White Swiss
Ulff Berger
E-Mail: kontakt@whiteswiss.de
über Ihren Entschluss diesen Vertrag zu widerrufen, mittels einer eindeutigen Erklärung , informieren.

(3) Beim Widerruf des Vertrages, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf bei uns eingegangen ist. Die Rückzahlung erfolgt über selbiges Zahlungsmittel, welches Sie beim Kauf der Produkte eingesetzt haben. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben. Sie haben die Produkte unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Produkte vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Nach § 357 Abs. 6 S. 1 BGB informieren wir Sie hiermit, dass wir für die Rücksendung der Produkte keine Kosten übernehmen. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Produkte aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Produkte nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(4) Ausnahmen von Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind, z.B. Ware die maßgefertigt wurde und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf persönliche Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, z.B. mit Namen versehene Ware. (Es besteht kein Widerrufsrecht nach §312d Abs. 4. Nr. 1 BGB, da es sich um eine eigens für den Kunden angefertigte Ware handelt.)

Starte deine Eingabe und drücke danach Enter zum suchen

Einkaufswagen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.